Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Umzugscheckliste

Umzugscheckliste

Umzugscheckliste

Ein Umzug ist immer eine organisatorische Herausforderung.

Alle Behörden müssen über die neue Adresse informiert werden, alle Verträge müssen umgemeldet werden undan der neuen Adresse einwandfrei zur Verfügungstehen und Sie benötigen ausreichend Zeit um alles zu organisieren und zu erledigen.

Damit nichts vergessen oder versäumt wird, geben wir Ihnen gern ein paar Tipps für einen erfolgreichen Umzug.

Folgende Aufgaben sind notwendig und müssen erledigt werden, damit Ihr Umzug reibungslos verläuft:

  • rechtzeitige Kündigung des Mietvertrages und Abschluss des neuen Mietvertrages
  • schriftliche Information Ihres Arbeitgebers und Beantragung von Sonderurlaub
  • Ummeldung des Telefon- und Internetanschlusses
  • Nachsendeantrag bei der Post einrichten
  • die Strom- und Gaslieferanten ummelden – inkl. Angabe der jeweiligen, aktuellen Zählerstände
  • Versicherungspolicen rechtzeitig ändern lassen (Hausrat, etc.)
  • Ummeldung der Rundfunkgebühren
  • Veränderung eventueller Zeitungsabonnements
  • Änderung der Konten (ggf. Umzug in eine neue Bankfiliale)
  • Ummeldung bei Behörden (u. a. Bürgerämtern) und Benachrichtigung bei Ihrem zuständigen Finanzamt (Ummeldung der Lohnsteuerkarte)
  • Mitteilung an Verwandte, Freunde, Bekannte und ggf. Vereine, Kindergarten, Schulen.